free web maker

Veranstaltungen

   

Theofaniefest am 6. Januar in Gythio

Das Theophaniefest am 6. Januar

In ganz Griechenland, so auch in Gythio, wird jedes Jahr am 6. Januar das Theophaniefest (Gotteserscheinung) gefeiert. An diesem Tag gehen die Gläubigen am Morgen oder frühen Vormittag in die Kirche. Von dort aus erfolgt dann ein Marsch der kirchlichen und weltlichen Würdenträger zum nächst gelegenen Ufer,  um die Weihe der Gewässer vorzunehmen. Hierzu wirft der oberste Priester ein Kreuz ins Meer. Eine kleine Schar junger Männer steht in Badehosen am Ufer bereit, dem Kreuz ins reichlich kalte Wasser hinterher zu hechten und nach ihm zu tauchen. Wer das Kreuz als erster aus dem Wasser fischt und es in der Hand haltend damit auftaucht, wird dem orthodoxen Glauben zufolge das gesamte Jahr hindurch vom Glück gesegnet sein. 
Gefeiert wird bei diesem Fest die Taufe Jesus Christi im Jordan durch Johannes den Täufer sowie die Offenbarung der Dreifaltigkeit.

Karneval in Gythio

Karnevalsumzug

Am jeweils letzten Samstag der landesspezifischen Fastnachtszeit (ssog. "Apókriës" = Fleisch vorbei) findet in Gythio ein Karnevalsumzug - von Erwachsenen wie Kindern mit Masken und Kostümen - durch die Hauptstraße bis zum Hafen statt. Dabei wirken auch Schulklassen und Vereine der Stadt sowie umliegender Dörfer unter bestimmten Motti mit. 
Die Karnevalsfeiern Griechenlands gehen zurück auf die Festivitäten zu Ehren des griechischen Gottes Dionysos (dem Gott des Weines, der Freude, der Trauben, der Fruchtbarkeit, des Wahnsinns und der Ekstase), die stets am Frühlingsanfang abgehalten wurden. 

Nationalfeiertag 25. März in Gythio

Nationalfeiertag 25. März

Wie in ganz Griechenland wird jährlich am 25. März auch in Gythio der Nationalfeiertag im Gedenken an die ersten Aufstände von 1821 gegen die seit 1453 anhaltende türkische Besatzung gebührend gefeiert. Die Feierlichkeiten werden begangen mit Gedenkgottesdiensten sowie mit von Orchestern begleiteten Paraden lokal stationierter Soldaten und Schülern aller Klassen in Uniformen und Trachten im versuchten Gleichschritt und mit der griechischen Fahne vom jeweils Klassenbesten stolz voran getragen.

Sommer-Kulturtage in Gythio

Sommer-Kulturtage

In den Hochsommermonaten Juli und August bis in den September jeden Jahres hinein finden unter dem Motto "Kulturtage" verschiedene Veranstaltungen zur allgemeinen Bildung und Unterhaltung statt. Höhepunkte für die Bevölkerung sind lärmige Konzerte von landesweit bekannten, mal mehr mal minder wirklich guten Sängerinnen und Sängern, manche davon schon etwas in die Tage gekommen und von daher für Provinzgemeinden wie Gythio wohl auch erschwinglich im Entgelt für den Auftritt. Auf kleineren Bühnen oder auch ganz ohne solche gibt es verschiedene weitere Abend-Aufführungen, etwa des Gythioner Elternchors, einer Laien-Schauspielgruppe, daneben Ausstellungen, Puppenspieltheater und andere Darbietungen für Kinder wie Erwachsene. 

Kirchweih-Jahrmarkt in Gythio

Kirchweih-Jahrmarkt 

Für jeden Tag im Jahr gibt es in Griechenland eine/n Heilige/n - und damit immer dort, wo der- oder demjenigen eine Kirche geweiht ist, gibt es auch ein Kirchweihfest, im Zuge dessen in manchen Orten, so in Gythio vom 14. bis 20. September, ein Jahrmarkt stattfindet. 
Ein ganzes Viertel der Innenstadt ist dabei eine Woche lang für den Autoverkehr gesperrt und vollgestellt  mit reihenweisen Verkaufstischen unter provisorischen Planen, wo fliegende Händler Waren aller Art und eher minderer Güte feil bieten:  Haushaltswaren, Teppiche, Wäsche, Gardinenstoffe, Werkzeuge, Kleidung, Schmuck, Taschen etc.  
Für die Einwohner von Gythio und die Bauersleute aus den umliegenden Dörfern ist das die Gelegenheit, auf jeweils einen Hieb das im jeweiligen Vorjahr gekaufte kaputt gebrauchte durch neues Gelumpe zu ersetzen. Mitteleuropäische Käufer-Herzen lässt das Warenangebot gewiss nicht höher schlagen, aber garantiert lachen, was ja weitaus gesünder ist.

Mobirise
gyhio.net
Impressum

websiteoffice.hellas
Ursula Katharina Papajoannou
Mavrovouni Ktirakia
23200 Gythio - Griechenland






E-Mail: mail@gyhio.net
Tel: +30 27330 24585
Mobil: +30 6978 062353